Nordlicht Renate verabschiedet

Renate S., seit 2012 Vereinsmitglied, hat ihre aktive Mitgliedschaft beendet. Nach jahrelangem Großstadtleben in Frankfurt hat es sie kürzlich in ihre Heimat Schleswig-Holstein zurückgezogen, wo sie in der Nähe ihrer Familie ein Häuschen gekauft hat.

Renate, wir werden Dich mit Deiner herzlichen und offenen Art und Deiner starken Altstimme sowohl bei der singfonie als auch im Frauenensemble sehr vermissen, aber wir können Deine Entscheidung gut nachvollziehen. Und wenn sich die Gelegenheit ergibt, werden wir Dich gerne in Deinem neuen Zuhause besuchen!

Renate (2.v.r) zusammen mit anderen Sängerinnen der singfonie beim Jubiläumsempfang 2019.

Wiederaufnahme des Probenbetriebs…

Wiederaufnahme des Probenbetriebs mit Einschränkungen

Nach ungefähr dreieinhalbmonatiger Zwangspause hat der Gemischte Chor Eschborn wieder mit dem Probenbetrieb begonnen!

Aufgrund der Einschränkungen, die uns die Corona-Pandemie wohl noch auf absehbare Zeit auferlegt, können wir allerdings noch lange nicht zu Proben zurückkehren, wie sie vor dem Lockdown „normal“ waren. Wir werden daher auf absehbare Zeit einen Mix aus Klein-Probengruppen, Proben im Freien oder (beschränkt) in Innenräumen haben.

Wer erfahren möchte, welche Art von Proben als nächstes angeboten wird, nutze bitte die Kontaktdaten im Impressum oder die Kontaktseite.

Vorläufige Aussetzung der Chorproben

Angesichts der derzeitigen Entwicklung bezüglich des Corona-Virus und dem daraus resultierenden Herunterfahren des gesamten öffentlichen Lebens blieb dem Vorstand leider keine Wahl mehr: Alle Chorproben werden ab dem 13.03.2020 bis auf weiteres ausgesetzt! Auch die für den 27. April geplante Mitgliederversammlung wird aller Wahrscheinlichkeit nach verschoben werden müssen.

Wir bedauern das sehr und wünschen uns allen, dass wir bald wieder zur „Normalität“ zurückkehren können und uns unbeschwert beim Singen wiedersehen!