Mitgliederversammlung

Montag 24. März 2014 – Mitgliederversammlung

Wechsel des 1. Vorsitzenden nach 34 Jahren!

Dieter Struß, der langjährige 1. Vorsitzende des Gemischten Chores Eschborn stellt nach 34 Jahren sein Amt zur Verfügung. Als Dieter Struß 1963 Mitglied des Vereins wurde hatte er sich bestimmt nicht gedacht, dass er einmal 34 Jahre „Chef“ dieses rührigen Chores sein würde.
1974 wurde er als Schriftführer in den Vorstand des Vereins gewählt und schon 1980 übernimmt Dieter Struß die Leitung des Gemischten Chores Eschborn e.V..
Durch seine Führung und sein Arrangement hat er wesentlich zu der permanenten
Entwicklung „seines“ Chores beigetragen.
1997 rief er das große Chorkonzert der Eschborner Chöre ins Leben. Seitdem treffen sich im Rhythmus von zwei Jahren alle Eschborner Chöre zu einem gemeinsamen Chorkonzert, um dessen Planung und Koordination er sich ebenfalls kümmerte.
1998 war Dieter Struß der Initiator zur Gründung des Kinderchores „Piccolino“.
2001 regte er die Gründung des „Jungen Chores“ an, der sich vor einigen Jahren
als „Songfire“ selbständig machte.
2009 erhielt Dieter Struß für seine besonderen Verdienste den Ehrenbrief des Landes Hessen, 2013 die goldene Ehrennadel der Stadt Eschborn und
am 22.03.2014 wurde er vom Hessischen Sängerbund für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt.

2014_03_24_struss

Sein Amt als 1. Vorsitzender übergibt er mit einem weinenden aber auch mit einem lachenden Auge. Dieter Struß freut sich, dass er nun mehr Zeit für seinen großen Garten/Obstbaumgrundstück hat.

Auch das Reisen mit seiner Ehefrau steht jetzt mehr im Vordergrund.Aber nicht desto trotz wird er weiterhin dem Chor als aktiver Sänger treu bleiben und den Bass mit seiner Stimme tatkräftig unterstützen.

Text: Ingrid Förster