Benefizkonzert der HvK

Mitwirkung beim Benefizkonzert der Heinrich-von-Kleist-Schule zu Gunsten des Fördervereins

Am 1. Juni war die Singfonie auch diesmal wieder dabei.
Die Musikerinnen und Musiker sowie Schülerinnen und Schüler des Darstellenden Spiels freuten sich, wieder ihr Können zu präsentieren.
Nach einem abwechslungsreichen und heiteren Abend, konnte unser Chor die Gäste erfreuen mit zwei schwedischen Stücken: Sommarpsalm von Waldemar Åhlén und Stemning (Stimmung) von Wilhelm Bergerson-Peter. Auch deutsche Literatur war zu hören, wie die Geschichte eines furchtsamen Jägers, ein frecher Liebesgruß (Max Reger) und der Pop-Hit aus den Siebzigern “Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben”. Mit begeistertem Beifall und emotionalem Dahinschmelzen reagierte schließlich das Publikum auf den Hit “You Raise Me Up” mit dem Gastsolisten Harald Schrauth aus dem befreundeten Chor Sängerbund 1845 in Wörrstadt.

jf