Startseite

Ein Hauch von Normalität und unsere Pläne

Nach dem erfolgreichen Singen mit anderen Eschborner Chören beim „Chorpicknick im Skulpturenpark“ am 21. August (mehr dazu hier) kehrt nun (solange die Pandemie uns lässt) endlich mal wieder ein leiser Hauch von Normalität in unser Chorleben ein. So konnten wir nach langer Zwangspause wieder einmal den geselligen Teil unseres Vereinslebens beim Grillfest auskosten.

Für den Rest des Jahres sind diverse kleinere Aktivitäten geplant. Und zum Abschluss des Chorjahres wollen wir am Samstag, dem 17. Dezember, eine adventliche Chorveranstaltung durchführen – Details dazu werden rechtzeitig hier zu lesen sein.

Wer sich jetzt fragt, wieso hier zu Herbstbeginn schon über die Weihnachtszeit geredet wird: Es ist eben nicht nur eine Binsenweisheit, dass die Zeit schneller verfliegt, als man das wahrhaben möchte. Chöre müssen darüber hinaus immer eine ganze Zeit im Voraus planen, damit am Ende wirklich auch alles klappt. Doch solche Vorausplanungen überhaupt durchführen zu können, ist für uns ein Stück Rückkehr zur lange vermissten „Normalität“!

Die Probentermine der nächsten Wochen

Montag, 3. Oktober (trotz Feiertag!)

  • singfonie ab 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus Eschborn

Montag, 10. Oktober (keine Chorprobe!)

  • Mitgliederversammlung ab 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus Eschborn

Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!
Bei Interesse bitte vorher mit dem Vorstand Kontakt aufnehmen (Kontaktdaten unten auf dieser Seite).

Singen mit Anspruch

Von der Klassik bis zur Moderne, von Mozart bis Michael Jackson, von Skandinavien bis Südafrika spannt sich unser breites Repertoire. Ob erfahrener Chorsänger oder Anfänger, unsere musikalische
Vielfalt ist mit moderner Stimmbildung verbunden. Keine Angst, Sie müssen nicht vorsingen. Und nach der Chorprobe? Beliebt sind unsere geselligen Runden, um den Tag ausklingen zu lassen.

Die „kleine Schwester“ der singfonie

Wir sind … zurzeit etwa 20 Sängerinnen, die sich alle zwei Wochen zu einer rein weiblich besetzten Chorprobe treffen. Vom Chorleiter mal abgesehen.
Wir haben … große Freude am Singen. Unser noch überschaubares Repertoire besteht aus drei- oder vierstimmigen Stücken, die leicht zu lernen sind und trotzdem gut klingen.
Wir wünschen uns … Sängerinnen, die unser Frauenensemble bereichern. Wir proben normalerweise (ohne Corona-Einfluss) alle zwei Wochen montags von 19 bis 20 Uhr im Vereinsheim Eschborn K in der Jahnstraße.
Interesse? Fragen? Dann setzt euch mit unserem Vereinsvorsitzenden in Verbindung unter Telefon: 06196/42006 oder E-Mail: HeiHoegel@heihoegel.de

Weitere Ensembles

Wir würden auch gerne ein modernes Männerensemble anbieten. Interesse? Melden Sie sich bei uns oder kommen Sie mal zur Hauptprobe vorbei!

Komm sing mit uns!

Ensembleproben montags 19.00 Uhr
Hauptproben montags 20.10 Uhr
im Mehrgenerationenhaus Eschborn, Hauptstr. 18-20
Telefon 06196 42006
E-Mail: info@gemischter-chor-eschborn.de
Internet: www.gemischter-chor-eschborn.de